KLANGBILDER

Es werden Klangräume in interieurhafte Szenen transformiert, in denen dann die Farben, Flächen und Linien

zu Akteuren werden.  

Sie greifen die Farbigkeit des Klangs und die Klanglichkeit der Farbe auf, in denen ein bestimmter Akkord

blau zu klingen scheint, oder eine Melodie wie eine pastellfarbene Girlande durch den Raum schwebt.

(Dr. Rainer Bessling )

 

Fridas Kleider


Die öffentliche Präsentation der Kleiderkammer, die Frida Kahlos Ehemann Diego Rivera bis zum 50sten Todestag seiner Frau unter Verschluss gehalten hatte, war die Inspiration für die Werkreihe von Gabriele Dodel "Fridas Kleider".

Gabriele Dodel setzt in ihrer Frida Kahlo Reihe Licht gegen Dunkel, Vitalität und Aktion gegen Trübnis und Trauer.
Frida Kahlo bewegte sich in einer Welt zwischen Ausbruch und Gefangenschaft, zwischen Daseinslust und dem Korsett ihres leidenden Körpers.  (Kulturjournalist Dr. Rainer Beßling)